Drucken

Sonthofer-Hof-Lauf zum Start in die Wintersaison

Geschrieben von Joachim Stoller am .

42 Läufer, 6 Nordic Walker und 11 Mountainbiker, überwiegend vom SC Sonthofen, wagten sich bei milden Temperaturen und Sonnenschein auf die Strecke von Hofen hinauf zum Sonthofer Hof. Ganz klar in der Mehrheit waren die Kinder und Jugendlichen, die die Gelegenheit zum Formtest vor dem nahendem Winter nutzten bzw. als Biker die Saison abschlossen. Bei den Läuferinnen bzw. Läufern bis Jahrgang 2006 siegten Magdalena Berktold in 19:58 Minuten und Mustafa Tekin in 15:50 Minuten. In der Klasse von 2005 bis 2002 standen Paulina Jörg in 21:10 Minuten und Louis Gert mit der Tagesbestzeit von 15:22 Minuten auf der Kurzstrecke über 2,6 km und 228 Höhenmeter ganz oben auf dem Treppchen. Auf der Langdistanz (3,8 km und 322 Höhenmeter) ließ bei den Damen Jessica Müller (XC Ski) nichts anbrennen und siegte souverän in 22:37 Minuten. Bei den Männern setzte sich Alexander Hirschberg (TV Kempten) mit einer Spitzenzeit von 18:12 Minuten durch.
Auch für Mountainbiker präsentierte sich die Strecke bis auf den nassen Schotteruntergrund im Tobelanstieg in einem Topzustand. Sina van Thiel glänzte hier mit der Tagesbestzeit von 13:36 Minuten über die Kurzstrecke bei den Mädchen. Bester Bub war Alex Reiter in 20:41 Minuten.

Traditionell startet mit dem Hof-Lauf die Wintersaison auf dem Sonthofer Hof. Der SC Sonthofen freut sich als Gastgeber wieder auf zahlreiche Besucher an den Wochenenden bis April.

Alle Bilder könnt Ihr auf unsere Facebook-Seite anschauen:
https://www.facebook.com/Skiclub-Sonthofen-1909-eV-170600319637981/

Hier geht´s zur Ergebnissliste: ---> hier klicken

IMG-20161023-WA0017

IMG-20161023-WA0014

Drucken

Höchste Auszeichnung für DSV-Aktive

Geschrieben von Daniel Leiser am .

Seit seiner Gründung zeichnet der Deutsche Skiverband jedes Jahr herausragende Leistungen der vergangenen Saison aus. Der „Goldene Ski“ ist die höchste Auszeichnung, die der DSV an Aktive vergibt. Im Skilanglauf wurden Sandra Ringwald und Sebastian Eisenlauer ausgezeichnet. Ringwald belegte als beste Deutsche im Gesamtweltcup Rang 17 und im Sprintweltcup Rang zehn. Eisenlauer konnte sich als 14. im Sprintweltcup in die Top-15 schieben.

Sebi Goldener Ski 2016 resized

Drucken

Information zur SF-Hof Eröffnung

Geschrieben von Daniel Leiser am .

Die Eröffnung des Sonthofer Hof am Samstag, 22. Oktober 2016 steht kurz bevor. Unter dem Menüpunkt --> Sonthofer Hof auf der Startseite stehen wieder der gewohnte Hofdienstplan sowie ein Informationsblatt zu den Öffnungszeiten zum Download bereit. Wir freuen uns auf Euren/Ihren Besuch auf dem "Hof".

sf-hof winter2

Drucken

Zwei Schwäbische Jugendmeister beim SC Sonthofen

Geschrieben von Daniel Leiser am .

Am Sonntag den 24.07.2016 fand in Wildpoldsried das dritte Rennen des Allgäu-Kids-Cups statt, wobei in diesem Rennen auch die Schwäbische Jugendmeisterschaft Mountainbike gewertet wurde.
Eine erfreuliche Teilnehmerzahl von 150 Kids waren am Start. Sie absolvierten zuerst einen Slalom, woraus sich je nach gefahrener Zeit die Startaufstellung für das Rennen ergab.

Auf der anspruchsvollen Strecke mussten zahlreiche Höhenmeter mit steilen Abfahrten und Hindernissen wie künstliche Schanzen, Slalom, grobe Steine und Treppen überwunden werden. Die selektiven Runden waren je nach Altersklasse mehrmals mit variierenden Schwierigkeiten zu durchfahren.
Knapp unter 30 Minuten lag z. B. die Laufzeit der unter 13jährigen, die zum Teil völlig außer Atem das Ziel erreichten.
 
Die Biker des Skiclub Sonthofen holten mit Alena Pauker und Vanessa Baumeister zwei Schwäbische Titel. Rafael Pauker kam auf Platz sechs.
 
Somit können sich die Fahrer auf das nächste Rennen am 18.09.2016 in Heimenkirch freuen.

Rennen 2016 4
Drucken

MTB-Allgäu Kids Cup Sonthofen

Geschrieben von Daniel Leiser am .

Am 02. Juli 2016 fand für die Nachwuchsbiker das zweite von sechs Rennen des Allgäu-Kids-Cup in Sonthofen statt welches bestens durch den Skiclub Sonthofen organisiert wurde.
Im Bereich der Binse und des Schwäbele Holz wurde von den 120 Fahrern so einiges abverlangt. Unter den Anfeuerungsrufen der Zuschauer kämpfen alle Teilnehmer um ein gutes Resultat. 
Zu Beginn mussten sie hier die Beherrschung ihres Rades in einen anspruchsvollen Geschicklichkeitsparcours unter beweis stellen. Das anschließende Rennen durch das Schwäbele Holz wurde für den ein oder anderen zur Herausforderung, da durch den einsetzten Regen vorallem die Abfahrt auf dem Grasgelände eine gute Beherrschung des Rades erforderten.

Sportwartin Dorle Merz zeigte sich sehr erfreut über die rege Teilnahme mit 120 Startern und stellte heraus, dass die Rennserie auf dem richtigem Weg ist.

Sieben Fahrer vom Skiclub Sonthofen waren beim Heimrennen am Start, darunter drei Newcomers die das erste Rennen bestritten.

Lucas Borsutzky (U 9) 8. Platz
Alena Pauker (U 11) 2. Platz
Alex Reiter (U 11) 7. Platz. 
Franz Reichel (U 11) 20. Platz
Hendrik Bos (U 11) 21. Platz
Samuel Jendrosch (U 13) 15. Platz
Vanessa Baumeister (U 17) 3. Platz

Start2

Drucken

Mountainbike Europameisterschaft Marathon der Masterklassen

Geschrieben von Daniel Leiser am .

Am vergangenen Wochenende fand in Bad Goisern (AT) im Rahmen der Salzkammergut-Trophy die europäische Meisterschaft MTB Marathon für die Masterklassen statt.

Michaela Kranzusch vom SC Sonthofen/Team Conway Allstars startete in der Lizenzklasse der Master Frauen W40. Die Strecke ging über 76 km und 2450 hm. Nach 4:47 Std. Fahrtzeit errang Sie den 6. Platz in der Altersklasse W40. Die Rennstrecke war technisch recht einfach aber mit bis zu über 30 % Steigung eine wahre Herausforderung.

BadGoisern2016