Drucken

Helmut Pusch übergibt das Zepter an Manuel Wernick

Geschrieben von Daniel Leiser am .

Bei der Hauptversammlung des Skiclub Sonthofen am 26.11.2015 wurde Manuel Wernick als neuer erster Vorsitzender von den anwesenden Mitgliedern gewählt. Er übernimmt somit das Zepter von Helmut Pusch, der nach 13 Jahren (1994-2001 und von 2009-2015) Ehrenamt, seine Karriere beim Skiclub beendet hat. Zum neuen zweiten Vorsitzenden wurde Andreas Strobl gewählt.

Wir möchten uns auf diesem Wege auch nochmal ganz recht herzlich bei Helmut für seine geleistete Arbeit, für sein Engagement und vor allem für seinen Einsatz für den Skiclub bedanken. Kein Vorgänger zuvor hatte sich solange wie Helmut in den Dienst des Vereinsvorsitzenden gestellt. VIELEN DANK.

Die Vorstandschaft des Skiclub Sonthofen

Jahreshauptversammlung 2015 007

Andi Strobl, Manuel Wernick, Helmut Pusch

Drucken

Skibasar 2015 - ein voller Erfolg

Geschrieben von Daniel Leiser am .

Über 60 Helfer waren im Einsatz zur Vorbereitung und Durchführung des Skibasar 2015 des Skiclub Sonthofen. Wie bereits in den letzten Jahren war der Saal im Haus Oberallgäu in ein Sportgeschäft umgewandelt worden. Hier wurden am Freitag Abend von 228 Verkäufern insgesamt 2219 Wintersportartikel zum Verkauf abgegeben.

Am Samstag um 8:30 Uhr wurden die Türen geöffnet und die bereits wartende Schlange an Kunden konnte sich über das Warenangebot hermachen und sich über so manches Schnäppchen erfreuen. Es war Ware über den gesamten Wintersportbereich, inklusive Bekleidung in großen Mengen vorhanden. Durch die Sortierung in entsprechende Warengruppen, hatte die Kundschaft einen guten Überblick.

Viele Helfer funktionierten als Beraterteam oder mussten an veranwortlicher Stelle den Kassenbereich erledigen.

Da der Skiclub einen 10%-Anteil an der verkauften Ware erhält, ist es nicht nur eine Traditionsveranstaltung, die mal klein angefangen hat, sondern auch ein wirtschaftlicher Zweig für den Verein. Der Erlös geht direkt in die Kinder-/ Jugendarbeit der verschiedenen Abteilungen.

Für den geleisteten Aufwand unserer Helfer, um Chefin Nicole Himmelsbach und Helga Buchenberg, nochmal besten Dank an alle, es war wie schon im letzten Jahr ein besonderes Erlebnis.

Skibasar1 klein    Skibasar2 klein

Drucken

Ergebnisse Hoflauf 2015

Geschrieben von Christian Brzoska am .

Sonthofer Hoflauf 2015 - ein gelungenes Rennen

Wie so oft war das Saison Opening zur Winterzeit, das Rennen zum Sonthofer Hof ein schönes Ereignis für alle Beteiligten. 34  Kinder und 31 Erwachsene quälten sich in Laufschuhen, auf Mountainbikes oder mit Walkingstöcken "bewaffnet" die zwei unterschiedlichen Strecken hinauf. Die Erwachsenen durften ca. 3,5 km laufen bzw. radeln, die Kinder ca. 2 km.

Die Ergebnisliste findet Ihr hier.

Unser mehrköpfiges Fotografenteam hat hier Impressionen vom Rennen und der anschließenden Siegerehrung abgelegt.

Vielen Dank an das Helferteam.

Drucken

Erfolgreiches Sportabzeichenjahr 2015

Geschrieben von Daniel Leiser am .

Auch heuer haben sich wieder 107 Personen im Alter zwischen 7 und 86 Jahren den Prüfungen für das Deutsche Sportabzeichen (DSA) gestellt. Im Einzelnen waren es 17 Frauen, 26 Männer und 64 Jugendliche (7 bis 17 Jahre). Viele Absolventen kamen öfters auf den Sportplatz, um ihre Leistungen zu verbessern, oder eine andere Disziplin zu versuchen. So hatten wir Abnehmer immer genügend zu tun, um die verschieden Zeiten, Weiten u.s.w. zu messen und dokumentieren. Von einigen Sportlern des Skiclub Sonthofen wurde das DSA mit Zahl erworben. Im Einzelnen sind es:

10 mal Helmut Abt
25 mal Helmut Mikolajetz
30 mal Sigi Höbel
40 mal Karin Schwank und Ludwig Gersch

Bei den Jugendlichen stellte der TSV mit 45 Teilnehmern die größte Gruppe. Hier waren die TSV-Übungsleiter der Turn- und Handballabteilung vorbildlich im Einsatz. Ebenso lobenswert ist das Engagement der nordischen Übungsleiter Dietmar Frank und Stefan Sulzenbacher, welche 11 Kinder des SC zum Erwerb des DSA animiert haben und die Abnahmen organisierten. Die offizielle Urkundenverleihung wird im November 2015 in der Baumit-Arena bei einer kleinen Feierstunde vorgenommen.

Drucken

Sonthofener Hof Lauf 2015

Geschrieben von Christian Brzoska am .

Ausschreibung Sonthofer-Hof-Lauf 2015

 

mit Mountainbike- und Walking-Wertung

Der Skiclub Sonthofen lädt alle Sportler am 25.10.2015 um 11:00 Uhr zum traditionellen Sonthofer-Hof-Lauf ein.

Ausrichter: SC 1909 Sonthofen e.V.

Wettkampfort: 87527 Sonthofen/Hofen – Sonthofer Hof.

Startberechtigt: sind ALLE Sportler und Sportlerinnen ab Jahrgang 2008 und älter, die Lust am „Schwitzen“ haben.

Das Motivieren und Anfeuern, gerade bei den jüngsten Sportler sollte sich auf Anfeuern und nicht auf permanentes Mitlaufen konzentrieren.

Strecke: Teils geänderte Streckenführung zum Vorjahr, siehe Streckenplan, befestigte Wanderwege und Asphalt

Schüler: 2,60 Km mit 228 Hm

Erwachsene: 3,77 Km mit 322 Hm.

Startgebühr: Schüler, Jugendliche, Erwachsene – entfällt, es wird um eine freiwillige Spende für unsere SC Jugend gebeten.

Anmeldung: Im Skiclub-Büro persönlich: Hirnbeinstr. 12, 87527 Sonthofen, Montag 17:00 -19:00 Uhr,

über Telefon / Anrufbeantworter: 08321/4302

oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldeschluß: Samstag, 24.10.2015 18:00 Uhr

Nachmeldungen sind am Wettkampftag im Startbereich von 09:30 bis 10:30 Uhr möglich.

Startnummern: Im Nachmeldebereich beim Start.

Wertung: Einzelwertung, getrennt nach Geschlecht und Disziplin

Jahrgang 2008 – 2005

Jahrgang 2004 – 2001

Jahrgang 2000 und älter.

Zeitplan: 09:30 – 10:35 Uhr Anmeldung möglich

10:45 Uhr Abfahrt Kleidertransport zum Ziel

10:45 Uhr gemeinsamer Marsch zum Kids Start

11:00 Uhr Start MTB

11:05 Uhr Start Läufer und Walker

11:25 Uhr Abfahrt Kleidertransport vom Kids Start

11:30 Uhr Kids Start (MTB und Läufer zusammen)

Ca. 13:00 Uhr Athletenehrung.

Siegerehrung: Die Ehrung der Athleten/innen findet um ca. 13 Uhr auf dem Sonthofener Hof statt.

Preise: Jeder Schüler/Jugendliche erhält einen Ehrenpreis.

Bei den Erwachsenen erhalten mind. die ersten 3 jeder Wertung einen Ehrenpreis.

Es werden keine Urkunden vergeben!

Ergebnislisten: Werden auf der Internetseite des SC Sonthofen eingestellt.

Haftung: Der Veranstalter haftet nicht für Unfälle und daraus entstehende Schäden.

Versicherung: sowohl bei den Läufern als auch bei dritten Personen. Die Teilnehmer müssen durch den meldenden Verein oder selbst versichert sein.

Parken: Es sind wenige Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Startnähe vorhanden. Wir bitten die Teilnehmer, sich an die StVO (Parkverbote) zu halten.

Duschen: Keine Duschmöglichkeiten vorhanden.

Verpflegung: Im Zielbereich (Sonthofer Hof) wird für das leibliche Wohl gesorgt.

 

Drucken

Die gute Tat für die Skiclub-Kinder

Geschrieben von Daniel Leiser am .

Gemeinsam Geburtstag gefeiert ohne Geschenkwünsche, aber mit einer Spende für den Skiclub Nachwuchs haben vier altgediente Skiclubbler mit ihrer Gymnastikgruppe den Jungsenioren vom Skiclub Sonthofen. Die Jubilare zwei 80er, ein 70er, ein 60er, stellten sich mit ihren Kameraden zum Foto und Scheckübergabetermin, wollen aber namentlich anonym bleiben. Durch ihre Aktion kamen 365.-- € zusammen, die sie dem 1. Vorsitzenden des Skiclub Sonthofen Helmut Pusch für die Jugendarbeit überreichen konnten.

Besten Dank Euch „Jungsenioren“, von unseren Skiclub Kindern.

Spendenübergabe INTERNET