Herzlich Willkommen auf der Seite der "Mountainbikekids"
des Skiclub 1909 Sonthofen e.V.


Trainingshinweis:

Das MTB-Training für alle Gruppen startet am 04.05.2017 und findet dann wöchentlich immer Donnerstags um 17:15 Uhr statt. Treffpunkt ist am "Binse" in Sonthofen. Wir freuen uns auf Eure rege Teilnahme. Neue Teilnehmer sind jederzeit herzlich Willkommen.


Termine für 2017 des MTB KIDS-CUP

 

Montag,    01. Mai             Obergessertshausen
Sonntag,  07. Mai              Nesselwang
Samstag,  08. Juli             Sonthofen
Sonntag,  10. September  Wildpoldsried
Samstag,  16.September   Heimenkirch
Sonntag,   01.Oktober       Kaufbeuren


Berichte zur Saison 2016


Schwäbische Meisterschaft

Im Rahmen der Sportlergala in Sonthofen wurde Vanessa Baumeister und Alena Pauker als Schwäbische Meister geehrt.

image11
von links: Vanessa Baumeister und Alena Pauker

Hoflauf

Auch hier hatten wir Teilnehmer von Kindern und Erwachsene.
IMG 2046  IMG 2038

KIDS-CUP-RENNEN IN WILDPOLDSRIED, HEIMENKIRCH, KAUFBEUREN
 
Weiterhin teilgenommen an diesen Rennen haben Vanessa Baumeister, Pia-Marie Fritz, Alena Pauker, und Rafael Pauker.
In Wildpoldsried wurde auch der Schwäbische Meister gewertet. Dies hat in der Klasse U 13 Alena Pauker und in U 17 Vanessa Baumeister erreicht.
In der KIDS-CUP Wertung haben Alena, Pia-Marie und Vanessa bei den letzten drei Rennen acht Stockerlplätze rausgefahren.
Rafel Pauker, er hatte das größte Starterfeld, erreichte die Plätze 6, 7, und 4 .

GESAMTWERTUNG
Im Dorfhaus in Wildpoldsried gab es dann die Gesamtsiegerehrung.
Hier konnte Rafael Pauker seinen 11. Platz, in U 11,  Alena Pauker ihren 1. Platz U 13, und Vanessa Baumeister ihren 2. Platz bei U 17 entgegen nehmen. 
IMG 2127
von links: Vanessa Baumeister, Alena Pauker, Rafael Pauker

Der Allgäu Kids Cup hatte am 05.05.2016 sein Auftaktrennen in Nesselwang. Vertreten vom SC Sonthofen waren dort Rafael Pauker mit Pl. 5,  Alex Reiter Pl. 6, beide U 11.
Alena Pauker Pl. 2  U 13, Baumeister Vanessa Pl. 2  U17.

 

 

Berichte zur Saison 2015

 
 
 
Gesammtsiegerehrung des MTB KIDS-CUP
 
 
Am 25.10.2015 fand in Wildpoldsried die Gesamtsiegerehrung statt. Unsere Teilnehmer erwarben folgende Platzierungen der Gesamtwertung.
 
P1040760 resized
 v.l.  Pia-Marie Fritz Pl. 5, Antonia Fritz Pl. 3, Vanessa Baumeister Pl. 2, Rafael Pauker Pl. 2, Alex Reiter Pl. 8, Alena Pauker Pl. 1
 
 
Zum ersten mal beteiligte sich Kaufbeuren an der Ausrichtung des Kids-Cups. Auch dort waren alle unsre Teilnehmer am Start.
 
 
Am 20.09.2015 waren unsere Kids in Heimenkirch am Start. Dort führte die Strecke wie üblich auf Wiesen- Schotter- und Teerwegen. Obwohl es am Abend vorher geregnet hatte kamen alle gut ins Ziel.
 
P1040392 resized
 
 
 
Wildpoldsried veranstaltete ihr Rennen am 12.07.2015. Für bestimmte Altersgruppen wurde dort über einen Slalom die Startposition herausgefahren, bevor es in das CC-Rennen ging. 
 
 
 
 
Rennsaison 2015 bei Michaela Kranzusch:
 
Michaela war wieder für die Mountainbike Ritchey Challenge gemeldet, eine Rennserie im Mountainbike Marathon, wo einige Rennen in unserer Gegend stattfanden. Die Einzelergebnisse jeweils in der Altersklasse AK II: Marathon Kempten 5. Platz, Marathon Weilheim 1. Platz, Marathon Pfronten 7. Platz, Marathon Kirchberg 2. Platz, Marathon Bad Goisern 3. Platz, Marathon Oberstdorf 2. Platz. In der Gesamtwertung der Damen (ohne Altersklassenwertung) kam sie auf den 5. Platz. Der eigentliche Höhepunkt sollte dieses Jahr die deutsche Meisterschaft in Furtwangen/Schwarzwald sein. Wobei sie hier nur 2 Ziele verfolgte: 1. Die Strecke schaffen und 2. Vorletzte Dame werden! Die Strecke hatte es in sich: 90 km und 2.300 Höhenmeter und das Ganze in der Elite. Auch hier gibt es nur eine Klasse, keine Altersklassenwertung. Hier Michaelas kurze Zusammenfassung:
„Am Start fühlte ich mich schon ein bisschen fehl am Platz, zwischen Olympiasiegerin Sabine Spitz oder unserer Sonthofer Profi-Radlerin Nadine Rieder. Die ersten 4 km konnte ich im Pulk mitfahren – dann kam der 1. Berg, da waren die Damen weg. Bei km 37 hatte ich müde Beine, da wär’s eigentlich gut gewesen, wenn das Ziel gleich um die Ecke gewesen wäre! Wie soll ich nur 90 km radeln?? Bei km 50 dachte ich mir, die restlichen 40 km schaffe ich jetzt auch noch. Trotz der Anstrengung macht’s richtig Spaß! Bei km 70 habe ich auf die Uhr geschaut: 3 Std. 59 war ich schon gefahren. Jetzt wollte ich unbedingt die Strecke unter 5 Std schaffen. Auf einmal ging’s mir richtig gut. Ich konnte richtig Gas geben. Im Ziel war ich dann nach 4 Std. 53 min – ein irres Gefühl – ich hab’s geschafft!“
Den vorletzten 18. Platz hat sie auch noch geschafft, weil 1 Dame nach einer Zwischenzeit aufgeben musste.
 
 sportograf-69342593 lowres1 resized
 
Antonia nahm auch am Feneberg-Marathon teil und erzielte den 11. Pl bei der Mittelstrecke, Michaela Kranzusch den 5. Pl und Henricke Buhl erreicht den 1. Pl bei der Hobbydistanz.
 
Teilnahme beim Mountain Bike Night Race in Hard am Bodensee

Mit hervorragenden Platzierungen beim international besetzten Rennen aus Hard in Österreich kehrten die Kinder der Mountainbikegruppe des Skiclub Sonthofen zurück. Bei sonnigem Wetter
mussten sie auf ihren Rennrunden Hindernisse, wie Paletten und Rampen überwinden die über  Lkws, Container und Kanalrohre führten. Ein spektakuläres Rennen über 15 Minuten Fahrtzeit, das den Kindern alles abverlangte und dennoch viel Spaß machte. Für die abschließende Abkühlung sorgte ein Sprung in den Bodensee. In der Altersklasse U11 holten sich Alena Pauker und Alex Reiter den 3. Podestplatz. In der Klasse U9 erreichte Rafael Pauker den hervorragenden 2. Platz.
IMG-20150615-WA0008 resized

Rennen Sonthofen:
ALLGÄU-KIDS-CUP und SCHWÄBISCHE MEISTERSCHAFT

Über 100 Anmeldungen zum vierten ALLGÄU- KIDS-CUP Rennen zeigten ein reges Interesse, den Radsport schon den Kindern nahe zu bringen. Hier in Sonthofen wurde zugleich auch die Schwäbische Meisterschaft ausgetragen. Die Kinder kamen aus Lindau, Halblech, Obergessertshausen, Augsburg und weiterem Umkreis, um sich dieser Leistung zu stellen.

 
Begonnen hat die Veranstaltung mit der Absolvierung eines Geschicklichkeitsparcours als Palettenhinderniswertung. Je nach Punktestand, der so erreicht wurde, erfolgte dann die Startaufstellung zum Cross Country Rennen.
Das erste Rennen absolvierten die Kleinsten U 7 (ohne Wertung) mit einem Rundkurs, auch da wurde schon der Ehrgeiz in manchem geweckt.
 
Für die weiteren Klassen von U 9 bis zu den Hobbyfahrern wurden die Strecken dann weiter ins Schwäbele Holz verlegt. So mussten die Teilnehmer mit Wiesen- und Waldwegen und z.T Wurzelgelände klar kommen.
Die Gewinner der weiteren Jahrgänge, bis zum Hobbyfahrer erkämpften sich ihre Siege mit  Souveränität und Zielsprints.
So z. B.  Vanessa Baumeister vom SC Sonthofen U 17, die sich mit den Fahreren der U 19 und Hobbyfahreren messen konnte auf der Strecke, weil sie gleichzeitig starteten. Ab der Klasse der U 15 konnte die Schwäbische nur mit Lizenz gefahren werden.
Die nächsten zwei Rennen der ALLGÄU-KIDS-CUP Serie werden in Heimenkirch am 20.09.  und Kaufbeuren am 04.10.2015 ausgetragen.

Die Ergebnisse der Racer des Skiclub Sonthofen:
 
Rafael Pauker   PL  4
Alex Reiter        PL  12
Fritz Pia-Marie  PL  4
Hörman Julian  Pl  12

Potest




Auftaktrennen des ALLGÄU-KIDS-CUP in Nesselwang am 9. Mai 2015
 
Vom SC Sonthofen mit dabei waren Rafael Pauker, der seinen ersten Tagessieg in seiner Altersklasse errang, ebenso seine Schwester Alena. Alex Reiter muss dieses Jahr gegen den älteren Jahrgang fahren und kam auf den 8. Pl.  Pia-Marie Fritz holte sich den 5. Pl. Vanessa Baumeister und Antonia Fritz gaben sich noch ein Zielsprintduell um den 2. und 3. Pl.
 
P1040130 resized
Alena Pauker
 
P1040128 resized
Alex Reiter
 
P1040148 resized
Vanessa Baumeister (l) u Antonia Fritz (r)
 
 
Das zweite Rennen fand in Obergessertshausen statt, dort gab's für die U9 einen Rundkurs auf Wiesengelände, für die älteren Jahrgänge kam noch anspruchsvolles Waldgelände dazu. 
Folgende Platzierungen erreichten die SC Kids: 2. Pl  Rafael Pauker, 2. Pl  Alena Pauker, 9. Pl  Alex Reiter, 7. Pl  Pia-Marie Fritz, 9. Pl Vanessa Baumeister.
 
P1040167 resized
Rafeal Pauker
 
P1040168 resized
  Alena Pauker und Alex Reiter
 
 
Erfolgreichen Saisoneinstieg am Gardasee für Antonia Fritz
 
Beim Bike Festival in Riva holte sich Antonia in der internationalen Wertung einen super 7. Platz,  in ihrer Altersklasse bedeutete dies den 2.Pl. somit hat sie sich gleich am Anfang der Radlsaison hohe Ziele gesteckt. Ebenfalls erfolgreich mit dabei war Erika Fritz.

 Gardasee2015 klein

 

 

Rückblick auf die Rennsaison 2014

 

Auftaktrennen in Nesselwang am 10.5 2014

Wie üblich verlief die Strecke über das Postbrauereigelände, mit Asphalt und Riesel, was sich für manchen Teilnehmer als schwierig erwies. Weiter ging es auf einer Wiese mit Anstieg, was nach mehreren Runden doch kräfterzehrend war.

 

 
2

 (von links) Antonia Fritz, Alex Reiter, Katarina Francisci, Alena u Rafael Pauker, Vanessa Baumeister

 

 4

Die MTB Gruppe des SC Sonthofen, ausgerüstet mit neuen Trikos und Wärmejacken.
Ein Dank an die Sponsoren, Sparkasse Allgäu, Bauunternehmen Reiter, Fa. Früchte Frick,

Stadt Sonthofen und SC Sonthofen.

 

Rennen in Wilpoldsried am 01.06 2014

Weiter ging es im Kids-Cup in Wildpoldsried, im CC Rennen mit einem Rundkurs mit überwiegend Schotterwegen, Wiese, kurzen Asphaltstücken.

Vor dem Rennen galt es für die U 9 bis U 19 einen Slalom mit 2 Durchgängen zu absolvieren, mit künstlichen und natürlichen Hindernissen, wobei sich aus diesem Ergebnis die Startaufstellung ergab, für das CC Rennen. Unsere Kids fuhren aufs Stockerl und Top Ten Plätze ein.

Im Anschluß hatten sich die Wildpoldsrieder noch ein extra Rennen einfallen lassen. Ein Betreuer-Kids Rennen. Mit viel Spaß gingen Groß und Klein auf die Runden.

 

3

 Pia-Marie Fritz beim Start

 

Rennen in Obergessertshausen am 21.06 2014

Obergessertshausen dürfte nicht jedem bekannt sein, dort fand am 21.6.14  im Rahmen der Bayernliga und der Schwäbischen Meisterschaft auch das dritte Rennen des Allgäuer Outlet Kids-Cups statt. Die U 9 durfte auf einem Wiesenrundweg ihre Ausdauer unter Beweis stellen. U 11 war auf einer längeren Strecke mit Kiesweg unterwegs. Für die U15 verlief die Strecke dann schon in den Wald. Im Rundkurs, ausgebaut mit Rockgarden und natürlichen Wurzelwegen, knackige Anstiege und Abfahrten verlangten schon optimale Konzentration. Der Rockgarden konnte mit einem Chicken Way umfahren werden.

Antonia Fritz ging in ihrem Jahrgang als schwäbische Meisterin hervor.

5

 

Rennen in Legau am 20.07 2014

Eine Woche vor dem Sonthofner Rennen, war Legau der vierte Austragungsort des Kids-Cups. Optimal organisiert und mit bestens ausgestatteter Vepflegung versorgt, hatten die Teilnehmer beste Voraussetzungen für das Rennen. Auch hier ging der Kurs über Wiesen- und Waldwege.

 

 

 

1

 (von links) Rafael Pauker, Alex Reiter, Alena Pauker, Antonia Fritz, Vanessa Baumeister

Rennen in Sonthofen am 26.07 2014

Am Samstag, dem 26.07.2014 machte die Mountainbike-Rennserie des Allgäu-MTB-Kids-Cups in Sonthofen Station. An der "Binse" versammelten sich die "MTB-Racer" um zuerst an einem Palettentrial ihre Geschicklichkeit zu zeigen und dann auf der Strecke rund um das "Schwäbele Holz" ihre Schnelligkeit unter Beweis zu stellen. Auch für die Zuschauer war durch einen Verpflegungsstand bestens für das leibliche Wohl gesorgt.

P1030364

in Action!!!


P1030367

Blick auf das Veranstaltungsgelände


P1030362    P1030363
Das Zeitnahmeteam                                                        Team der Startnummernausgabe


Rennen in Heimenkirch am 21.09 2014

Letztes Rennen des Allgäu-MTB-KIDS-Cup fand  am 21. 9. 2014 in Heimenkirch statt, am Start waren unsere sechs Teilnehmer von U 9 bis U 15.

 

Der Kurs des Rennens verlief aus dem Start-/Zielbereich weiter auf Wald-, Kies- und Wiesenwegen. Beschwerte Bedingungen gab es, weil es kurz vor dem Rennen zu regnen begann und somit die Wege so wie der Sprung über die Holzramppe schmierig war. Dennnoch kamen wir den den Plätzen, 2 mal 5, 2 mal 2, und einem 9. Platz heim.


Gesamtsiegerehrung in Wilpoldsried am 28.09 2014

 

Die Gesamtsiegerehrung fand in Wildpoldried am 28.09.2014  im Dorfsaal statt.

 

Unter der Leitung der Herren Edmund Nebel und Wolfgang Kiesel wurden die Sieger und alle Teilnehmer geehrt, anschließend gabe es noch eine Tombola.

P1030416

auf dem Bild von links: Reiter Alex U9  3. Pl., Antonia Fritz U15 2. Pl.,  Rafael Pauker U 9  6. Pl.,
                                  Vanessa Baumeister U15 5. Pl., Pia Maria Fritz U 13 7. Pl., Alena Pauker U 11 2. Pl.
nicht auf dem Bild: Katarina Francisci U15 8. Pl.  

 

Unser letztes Training für dieses Jahr fand am 09.10.2014 statt. Zu diesem Anlass trafen wir uns am Spielplatz im Schwäbele Holz mit den Eltern. Unsere Trainer Manni Uhl und Alex Reiter organisierten noch einen Spaß - abschlußslalom, wo jeder auf seine Kosten kam.

P1030427


Michaela Kranzusch hat dieses Jahr an der Ritchey Challenge teilgenommen – eine Mountainbike Marathon Serie in Deutschland, Österreich und Gran Canaria. Michaela erreichte in der Klasse Seniorinnen II in Kempten Platz 4, in Tegernsee Platz 5, in Pfronten Platz 2, in Kirchberg Platz 2, in Bad Goisern Platz 3 und im letzten Rennen in Oberstdorf Platz 2. Die Streckenlängen sind frei wählbar zwischen z.B. 27 km mit 840 hm in Pfronten und ganz extrem 211 km mit 7049 hm in Bad Goisern. Zur Gesamtwertung werden die 5 besten Ergebnisse anhand eines Punktesystems (Streckenlänge und Platz) addiert. Hier gibt es allerdings keine Altersklassenwertung. Michaela fuhr hauptsächlich Strecken bis maximal 60 km bzw. 1900 hm. Die Gesamtpunkte reichten in der Gesamtwertung Damen zu einem 8. Platz.  

sportograf-50889739 lowres


Nun gönnen wir unseren Radlern eine erholsame Winterzeit, den einen oder anderen werden wir bei anderen sportlichen Aktivitäten im Winter wieder treffen.


_____________________________________________________________________



Rückblick auf dies Rennsaison 2013

Neue Rennserie, neues Glück !

 

Die Mountainbikekids des SC Sonthofen waren seit Mai 2013 wieder im Training.

Treffpunkt war jeden Donnerstag um 17.30 an der Binse (soweit es das Wetter erlaubte).

Unsere Trainer, Manni Uhl, Alex Reiter, Bernhard Hense und Camilla Kranzusch gaben ihr Bestes um sämtliche Trainingsvariationen einzubringen. Ob Wurzeltrail, Slalom, Geschicklichkeitsfahren oder Downhill. Nicht nur unserer kleinen Renngruppe, sondern auch den anderen Kids wurde doch so manche Anstrengung im Training abverlangt. Und doch kehrten sie immer wieder begeistert zur Binse zurück.

Am 23.06.2013 fand in Wildpoldsried das erste Rennen des Allgäu MTB-KIDS-CUP statt.

Für die Startaufsstellung des Cross-Country-Rennens mußten die Teilnehmer zuerst einen Palettentrail oder Slalom absolvieren.

Danach begaben sich die Kinder auf einen Rundkurs mit Schotterwegen, Wiesenwegen und kurzen Asphaltstrecken.

 

Aufgeregt am Start !

DSCN4156

Alena Pauker ( L )


DSCN4160

 

Die MTB-Kids nach dem Rennen mit ihren ersten Platzierungen.

Von links: Pia- Maria Fritz Pl 4, Katarina Francisci Pl 3, Alena Pauker Pl 1, Antonia Fritz Pl 3,

Rafael Pauker Pl 1

Die Woche drauf am 30.06.2013 ging es nach Lautrach, Ortsteil Wigelis zum zweiten Allgäu-MTB-KIDS-CUP. Diesmal mit Wald- Kies- und Wiesenwegen. Sehr gut organisiert und ausgerichtet wurde das Rennen von der MTB Abteilung des TSV Legau.

Am Start waren vom SC Sonthofen die Klassen U7 bis U 15 vertreten.


DSCN4164

Alex Reiter bei seinem ersten Auswärts KIDS-CUP Rennen. Er kämpfte sich aus einem großem Starterfeld, und 2 Runden, bis ins Mittelfeld zum 12 Pl vor.


DSCN4169

Als souveräne Siegerin in Ziel kam Pia-Maria Fritz, U11.


DSCN4173

Die Mädels gaben sich in diesem Rennen schon gar nicht geschlagen.

Vier erste Plätze gab es von U 9 bis U 15 für den SC Sonthofen zu verzeichnen.

Die Top-Mädels und Rafael Pauker der ebenfalls den ersten Platz ins Ziel brachte.

v.l. Katarina, Antonia, Pia-Maria, Alena, Rafael.

 

Weiter ging es in der Rennserie am 6.07.2013 in Nesselwang, auch hier wurde wieder mit Wiesenwegen und Anstiegen gekämpft, wir kamen mit vier Podestplätzen heim.

Am 27.7.2013 war nun Heimspiel in Sonthofen. Es kündigte sich ein heißer Tag an, somit wurde beschlossen das Cross-Country Rennen ohne vorherigen Trailparcour, aus dem sich die Startaufstellung ergeben hätte, gleich am Vormittag zu beginnen, was sich als sehr gute Entscheidung herausstellte. Die Cross-Country-Runden gingen durch das Schwäbele Holz, unten am Bolzplatz war eine leichter Geländekurs zu absolvieren.

Somit hatten wir bei der Siegerehrung die Plätze 1 für Alena und Antonia, Platz 4 Pia-Maria, Platz 3 Katarina, Platz 12 für Alex zu verzeichnen.

Unterstützt von Allgäu-Outlet als Sponsor, konnten wir jedem Teilnehmer einen Buff und den drei Erstplatzierten einen Rucksack überreichen.

Für das vorletzte Rennen trafen wir uns in Heimenkirch. Bei besten Wetterbedingungen ging es vom Start weg auf einen kurzen Wiesenweg, dann einen asphaltierten Anstieg hoch, und weiter auf Wiesengelände. Die größeren Kinder durften ihr Können noch bei einem Sprung auf der Strecke zeigen.


DSCN4276

v.l. Pia-Maria Fritz, Antonia Fritz, Katarina Francisci, Alena Pauker, Rafael Pauker, Alex Reiter

Das Finale der Bayernliga Rennserie fand am 28.09.2013 in Obergessertshausen statt. Diesmal wurde ein Kurs angelegt mit einigen Hindernissen wie Rockgarden, einigen Sprüngen und Steilkurven. Mit dabei war Katarina Francisci und Antonia Fritz. Gleichzeitig wurde der Schwäbische Meistertitel für Schüler U 15 und Jugend U 17 gewertet.

DSCN4304

Platz 3 erreicht hier Merz German, und Siegerin der Klasse U15 w wurde Antonia Fritz.


Am 05.10.2013 war das Finale in Oberjoch, ausgerichtet vom Bike-Team Oberallgäu.

An diesem Tag hatten wir es mit schwierigen Wetterverhältnissen zu tun. Es wurden zwei Disziplinen gefahren. Zuerst der Slalom in einem Waldstück als technischer Teil, wobei fahrerisches Können und Geschick verlangt wurde. Der Cross-Country Teil, führte wieder über Wald- und Wurzelgelände sowie über Wiesengelände. Nach dieser Schlammschlacht freuten sich alle auf die Tages- und Gesamtsiegerehrung. Bei der Tageswertung war Antonia mit Platz 1 dabei, Pia-Maria und Katarina mit Platz 3, Alex im Mittelfeld mit Platz 12, und Rafael mit der U7 wie immer auf Platz 1. Bei der Gesamtsiegerehrung gab es für alle Mädels vom SC Sonthofen Podestplätze. Alex Reiter belegte Platz 12.


DSCN4301

 

v.l. Katrina Francisci, Antonia Fritz, Pia-Maria Fritz, Alena Pauker, Rafael Pauker, Alex Reiter

Wir wünschen den MTB-Kids nun einen guten und schneereichen Winter.