Drucken

Allgäuer Meisterschaft 2018

Geschrieben von Magdalena Brzoska am .

Allgäuer Meisterschaften der Langläufer in Scheidegg

Am Sonntag den 07.01.2018 machten sich die Langläufer des SC Sonthofen auf den Weg nach Scheidegg zur Allgäuer Meisterschaft.

Die Loipen waren sehr gut präpariert, denn der Schnee wurde knapp und so war es für alle Läufer ein guter Wettkampftag.
Los ging es mit Marie Röhling (U9), die sich als erste des SC Sonthofens auf die schwierige 1,5 km lange Strecke wagte. Sie meisterte alle Abfahrten super und lief so ein sehr gutes Rennen.
Freya Immler startete in der Klasse U10 auf einen sehr guten 3. Platz über 2 km.
Julian Gering kam in seiner Altersklasse U10 auf den 9. Platz.
Bei den Jungs der Altersklasse U13 ging es, über die 2,5 km Runde, wieder spannend zur Sache. Louis Gert plazierte sich auf Rang 2. Direkt dahinter holten sich seine zwei Vereinskameraden Patrick Storck und Severin Hautmann den 3. und 4. Platz. Hut ab!
Anschließend lief Paulina Jörg, auf der 2,5 km Runde, knapp am Podest vorbei und sicherte sich so einen guten 4. Platz.
Kilian Müller musste schon 5 km in der Altersklasse U15 absolvieren und platzierte auf Rang 6.
Unsere zwei großen Mädels Viktoria Brzoska und Anna Haag lieferten sich ein spannendes Rennen und kamen nur knapp hintereinander auf Rang 3 und 4.
Michi Kuisle stand am Ende des Tages über die 10 km lange Strecke ganz oben als glücklicher Sieger.
Joachim Stoller musste sich ebenfalls über die 4 Runden kämpfen und landete am Schluss in der Klasse Herren 51 auf dem 4. Platz. 

Scheidegg 2018